• Produkte

Kleinkohlen

Beschreibung von Kleinkohlebürsten

Ein großer Einsatzbereich für normale Netzspannungen von 110 bis 240 V und für Niederspannungen bis zu 24 V verlangt geeignete Kleinkohlebürsten.

Die Universalmotoren der Vergangenheit wurden weitgehend mit Hartkohle bestückt, da sie gegen die Glimmerisolation zwischen den Lamellen resistenter waren. Heute werden wesentlich verbesserte, schnelllaufende Universalmotoren gebaut, die eine Kohle mit höheren elektrischen Widerständen und einen wesentlich kleineren Reibungskoeffizienten haben.

Das gilt im Allgemeinen für alle Elektrowerkzeugmaschinen, elektrische Gartengeräte und für alle elektrischen Haushaltsgeräte einschließlich Wasch- und Nähmaschinen, Staubsauger und artverwandter Geräte sowie für elektrische Kettensägen. Der Niederspannungsbereich wird vor allem von der Automobilindustrie sowie von batterie-/akkubetriebenen Kleinmotoren beherrscht. Hier kommt im Allgemeinen Metallgraphit als Werkstoff mit niedrigen elektrischen Widerständen zum Einsatz.

Einsatzbereiche und Kunden für Kleinkohlebürsten

  • Elektrowerkzeuge, elektrische Gartengeräte, Kettensägen, Haushaltgeräte, Gleichstrommotoren, Tachogeneratoren (meist in Silbergraphit und Elektrographit), Autoelektrik-Gebläsemotoren, Lichtmaschinen, kleine Universalmotoren für die Computerwelt, für Kameras und Spielwarenindustrie.

Besonderheiten und Serviceangebot

MEGA verfügt über ein großes Sortiment vieler alter und neuer Kleinkohletypen. Wir beliefern sowohl Konstrukteure für die Erstausrüstung, als auch den gesamten Markt für Ersatzbedarf.

Auf Kundenwunsch können die Kleinkohlebürsten mit einem Abschaltmechanismus versehen werden, der nach dem Ablaufen der Kohle diese vom Kollektor abhebt und den Stromkreis unterbricht. Somit werden Beschädigungen des Kollektors vermieden. Alle Kleinkohlen können bei Bedarf auch mit einer Meldelitze versehen werden.

Rechtsseitig finden Sie einen umfangreichen PDF Katalog der Ihnen bei der Auswahl der geeigneten Kohlebürsten unterstützt.

Creampie