• Produkte

Kleinstkohlen

Beschreibung von Kleinstkohlebürsten

Wegen der sehr kleinen Geometrie und der großen Stückzahlen, werden Kleinstkohlebürsten ausschließlich im Gesenk auf ihr Endmaß gepresst. Dabei sind alle Ausführungen sowohl mit als auch ohne Kabel möglich. Im Fachjargon werden diese Kleinstkohlebürsten auch PTS-Kohlen (press to size) genannt.

Die hierbei eingesetzten Werkstoffe sind meist Kohlequalitäten aus Metallgraphit, Silbergraphit und kunstharzgebundene Graphite.

Einsatzbereiche und Kunden für Kleinstkohlebürsten

  • Sowohl auf Niederspannungs-Kleinstmotoren als auch für netzbetriebene Spannungen bis 240 V Messübertragungen (Silbergraphit), Spielzeuge, Computer, Videokameras, Videorecorder, DVD-Geräte, Akkubetriebene Geräte, Schaltkontakte, Autoelektrikindustrie (Scheibenwischer, Fensterheber, Zentralverriegelung) Dentalgeräte, Rasierapparate

Besonderheiten und Serviceangebot

Von den gängigen Kleinstkohlebürsten halten wir laufend Lagerbestände. Kunden sind in erster Linie Erstausrüster und Konstrukteure. Wir arbeiten eng mit diesen Firmen zusammen und suchen passende Werkstoffe und Geometrien.

Eine Besonderheit sind unsere Doppelfüllkohlen mit 2 verschiedenen Werkstoffen, Die Kontaktschicht besteht aus Kupfergraphit, der Kopf aus reinem Kupfer. Diese Ausführung erlaubt ein Vernieten oder Verlöten auf sogenannten Federträgern.

Creampie