• Produkte

Pumpenschieber / Kohletrennschieber

Beschreibung von Pumpenschieber / Kohletrennschieber

Pumpenschieber, auch Kohletrennschieber genannt, bewähren sich als Dichtungselemente in Rotationskompressoren wie z.B. Vakuum-Pumpen, Verdichter für Flüssigkeiten und Gase.

Die sehr guten Selbstschmiereigenschaften unserer MEGA-Werkstoffe und das geringe spezifische Gewicht gegenüber Metallschiebern sind besondere Vorteile. Sie erlauben den Einsatz auf schnell rotierenden Pumpen bei geringem Verschleiß.

Erfahrungswerte haben ergeben, dass die Austrittskanten der Rotornuten abzurunden sind, um die Druckgefahr zu vermindern. Weiterhin empfehlen wir die Anlaufkanten der Pumpenschieber in Drehrichtung zu facettieren, um ein besseres Einlaufen zu gewährleisten und Ausbröckeln zu vermeiden.

Einsatzbereiche und Kunden für Pumpenschieber / Kohletrennschieber

  • Kompressoren, Pumpen für Luft (Gase) und Flüssigkeiten, Anwendung für Gleitgeschwindigkeiten bis zu 12 m/s und einem Druckunterschied von 3 bis 5 bar
  • Werkstoffe: Hartkohle und Elektrokohle für die Nahrungsmittelindustrie, Kunstharzgebundene Kohle für den Non-Foodbereich

Besonderheiten und Serviceangebot

Die Lebensdauer der Kohletrennschieber hängt weitgehend von der sauberen Bearbeitung der Gegenlaufflächen ab. Es wird empfohlen, bei der Schlitzbearbeitung eine Rauhtiefe von ca. 1 μm und eine Schlitztoleranz von H8 anzuwenden, die Oberflächengüte der Zylinderwände sollte bei 0,5 μm Rauhtiefe liegen. Je nach Bedarf können Formen und Werkstoffe in Abstimmung mit den Kunden realisiert werden.

Creampie